img large
  • th
  • th
  • th
  • th
  • th
  • th
  • th
  • th

Hauptvorteile

  • Niedriger Energieverbrauch
  • Geräuscharm
  • Einfach zu warten

Niedriger Energieverbrauch

  • Verdunstungskühlung für systemweites Energiesparen bei niedrigeren Betriebstemperaturen.
  • Axiallüfter benötigen die Hälfte der Energie ähnlicher Radiallüftereinheiten.
  • Im Werk getestetes hocheffizientes Rohrbündel.
  • Hocheffiziente Lüftermotoren

Geräuscharm

  • Der PFE verfügt über geräuscharme Axiallüfter. Um die Geräusche noch weiter zu verringern, sollten Sie sich für flüsterleise Lüfter entscheiden.
  • Im Werk entwickelte, getestete und dimensionierte Schalldämpfung ist zur noch weiteren Geräuschverringerung am Lufteinlass verfügbar.
  • Wasserschalldämpfer erreichen Geräuschpegel, die fast denen von Querstromtürmen entsprechen. Wasserschalldämpfer werden immer mit flüsterleisen Lüftern geliefert.

Einfach zu warten

  • Einfacher zu warten als andere Gegenstrom-Verdunstungsverflüssiger mit Saugzugprinzip.
  • BranchLok-Wasserverteilung – jeder Arm zur problemlosen Reinigung abnehmbar.
  • Kombinierte Lufteintritts-Schutzelemente für einfache werkzeuglose Entfernung
  • Motoreinstellelemente: von außen zugänglich und mit integriertem Spannschlüssel für problemlose Motorausrichtung und Riemenspannung.
  • Vollständiger Zugang zum Kaltwasserbecken bei Entfernung der kombinierten Lufteintritts-Schutzelemente.
  • Lüfter über Schiebetür problemlos zugänglich.
  • Optionale Reinigungsöffnung hilft bei der Entfernung von Schluff und Schlamm aus dem Becken.
  • Abnehmbares Saugsieb mit Antiturbulenzhaube.

Betriebssicherheit

  • Geschlossener Kreislauf, in der Luft vorhandene Unreinheiten können nicht eindringen und zu einem Fouling des Systems führen.
  • Einfach zu reinigende und einfach zu inspizierende PCE-Verdunstungsverflüssiger verringern Hygienerisiken aufgrund von Bakterien oder Biofilm im Inneren. 
  • Selbstreinigendes Kaltwasserbecken und Füllkörper über Becken mit Gefälle zum Herausspülen von Schmutz und Fremdkörpern.
  • Kombinierte Lufteintritts-Schutzelemente blockieren das Sonnenlicht, um biologisches Wachstum im Turm zu verhindern, filtern die Luft und sorgen dafür, dass kein Wasser nach außen spritzt.

Einfache Lieferung und Installation des PCE

  • Das leckfreie InterLok-System bedeutet rasche Montage des PCE-Verdunstungsverflüssiger vor Ort. Installieren Sie das Becken im oberen Teil ohne Dichtband dazwischen!
  • Kompakte Stellfläche – perfekt für umschlossene Räume.
  • Containerlieferung häufig möglich!

Sind Sie an einem PCE-Verdunstungsverflüssiger für Ihre industrielle Kühlanwendung interessiert? Wenden Sie sich an Ihre zuständige BAC-Vertretung, um weitere Informationen zu erhalten.

Logo der Helios-Serie


PCE-Eigenschaften

  • Gegenstrom, Axiallüfter, Saugzugprinzip
  • Rohrbündeldesign gemäß PED 2014/68/EU

Leistungsbereich

540 - 2710 kW
(für Einzellenmodelle, nominell R717 kW)


Typische Anwendungen

  • Industrielle Kühlanwendungen
  • Trockenbetrieb im Winter