Offene Kühltürme

BAC nimmt am Eurovent-Programm für Kühltürme teil.
Prüfen Sie die aktuelle Gültigkeit der Bescheinigung unter www.eurovent-certification.com.

BAC-Kühltürme VT0/1, VTL-E, S1500E, S3000E und PTE sind Eurovent-zertifiziert.
Mehr erfahren über die Vorteile der zertifizierten Kühltürme

Eurovent certification

Offene Kühltürme geben Wärme von wassergekühlten Systemen in die Atmosphäre ab. Das heiße Prozesswasser wird über einFüllkörperpaket (Wärmeübertragungsmedium) zur Schnittstelle mit Luft übertragen, die von einem Lüfter durch den Kühlturm geblasen wird. Während dieser Verdunstungskühlung verdampft ein kleiner Teil des Wassers, während es gleichzeitig das restliche Prozesswasser kühlt.

Die wichtigsten Vorteile von offenen Kühltürmen sind sind:

  • optimale Kühlung, wie durch Labortests nachgewiesen
  • Ermöglichung niedriger Prozesstemperaturen
  • offene Kühltürme haben eine kleine Stellfläche

Ein einzigartiger Vorteil für alle Kunden mit BAC-Kühltürmen:

Baltimore Aircoil hat verschiedene Konfigurationen für offene Kühltürme, deren spezifische Vorteile unten aufgelistet sind.

 

 Überblick über offene BAC-Kühltürme

  Offene BAC-Kühltürme
  S3000E S1500E PTE VTL-E

VT 0/1

Saugzugprinzip  •    
Durckprinzip      
Axiallüfter    
Radiallüfter      
Querstrom      
Gegenstrom      •
Spezifische Vorteile der Produktreihe   
   
Geräuscharm ++(+) ++(+) + +++ +++
Energieeffizienz +++ +++ +++ + +
Einfache Wartung +++ +++ ++ ++ ++
Betriebssicherheit (Hygiene) +++ +++  ++  ++ ++

Möchten Sie mehr über offene Kühltürme erfahren? Wenden Sie sich an Ihre zuständige BAC-Vertretung, um weitere Informationen zu erhalten.

Vorteile

 

  • Sehr effiziente Kühlung
  • Niedrige Prozesstemperaturen
  • Geringe Stellfläche
  • Baltibond-Hybridbeschichtung
  • Einfache Mindestanforderungen
  • Niedriger Energieverbrauch